Archiv für Februar 2008

Anonymous geht „offline“

Anonymous rüstet nun zum direkten Angriff auf Scientology. Gewaltfrei, kreativ, komisch und penetrant sollen die Scientology Zentralen weltweit besucht werden. Die Legion wächst stetig an. Für den 10. Februar sind bisher schon 220 Aktionen gemeldet. In Deutschland sind es mindestens sieben in den großen Städten. In München gibt es Probleme, weil dummerweise in der Zeit vom 8.-10. Februar die Sicherheitskonferenz stattfindet, die auf kämpferischen Protest treffen wird. Die Polizei scheint schon jetzt im Ausnahmezustand zu sein, weshalb sie keinerlei andere Aktivitäten zu lassen und ganz bestimmt jede Intervention martialisch beenden wird. Aber in den anderen Städten gibts bestimmt was. In Hamburg zum Beispiel ist die Demo schon angemeldet. (mehr…)

Aufklärung mal ganz anders

Was ist nur der Mindestlohn. Die CDU will ihn auf jeden Fall nicht. Die FDP erst recht nicht. Die Unternehmer wollen am liebsten gar nicht davon reden. Zur Unterstützung haben sie deshalb einige Wissenschaftler um sich geschart, die Argumente zusammenklauben, um ja nicht auf dumme Ideen zu kommen. Trotzdem redet jeder davon. Wie ungehorsam, schon beinah kindisch. (mehr…)