Was‘n das hier überhaupt für‘n Scheißverein!

Diesen Song widme ich dem BFC Dynamo, dem ewigen immer wieder mal logolosen Oberligisten, der sich einfach nicht entscheiden kann, ob er von kriminellen Rockern oder Nazis übernommen werden will. Übrigens ist Marc-Uwe Kling demnächst in Berlin und Potsdam unterwegs. Am 9. Juni, also morgen, ist er im Edelweiss in Berlin. Am 1. Juli wird er in Potsdam im KuZe auftreten. Am 7. Juli ist er dann wieder in Berlin, im Lido.

Noch eine kleine Anmerkung zur Europawahl möchte ich gern loswerden. Eigentlich ist es eher eine Frage, die allerdings Marc-Uwe Kling ebenfalls beantworten kann. Mich hat schon immer interessiert . . .