Werbestrategie Sexismus

Fußball ist nur was für Männer.

comunio

Nur Männer haben Eier.
Nur Eier entscheiden über finanzielles und taktisches Geschick.
Die virtuelle Liga bei comunio hat etwas mit Fußball zu tun.

Da reiht sich ein Oxymoron ans nächste…

Solche sexistische Kackscheiße braucht niemensch – in keiner S-Bahn und auch sonst nirgends! Und erst recht keine Kommerzkacke: No al calcio moderno!


7 Antworten auf „Werbestrategie Sexismus“


  1. 1 M. A. Bakunin 18. August 2009 um 11:28 Uhr

    Das is eh langweilig. Da spiel ich mich bei Fußballcub lieber ab der Kreisliga nach oben. Und auch Frauen dürfen mitspielen!

  2. 2 fussballproll 18. August 2009 um 13:39 Uhr

    heult doch!

  3. 3 Butch Jonny 18. August 2009 um 16:29 Uhr

    Is‘ schon supa, wenn Männer sich durch ihre Eier von anderen abgrenzen wollen. Dabei haben sie derat wenig, daß jeder Eierstock ihnen haushoch überlegen ist.

    außerdem, wer ist weltmeister geworden? die männer, wa :lol:

    da ham die fußballprolls richtig schön geheult. als die italiener, die sowieso alle frauen abschleppen, viel charmanter sind, besser kochen und auch noch die hübscheren frauen haben ihnen die tour vermasselt haben. futsch! alles kaputt :lol:

  4. 4 jule 18. August 2009 um 18:01 Uhr

    Als ich wieder hier war und das gesehen habe dachte ich auch ich kotz gleich. Sexistische Kackscheiße im Schullayout.
    Daran hat mich das grün mit der weißen Tafelkreide jedenfalls erinnert.

  5. 5 fussballproll 19. August 2009 um 13:42 Uhr

    butch jonny: den 1a-rassismus spulst du da aber grad ab. na hauptsache nicht sexistisch, wa.

  6. 6 Butch Jonny 19. August 2009 um 14:58 Uhr

    . . . na dann heul doch :lol:

    nur aus interesse, welchen rassismus meinst du genau, proll!

  7. 7 Butch Jonny 19. August 2009 um 20:56 Uhr

    hab ich grad gefunden. paßt irgendwie. rassistisch is‘et auch. da dürfte der fußballproll eigentlich zufrieden sein!

    . . . oder ist doch alles ganz anders? sind nicht vielleicht diejenigen rassisten, die nach dem verlorenen spiel während der WM italienische restaurants angegriffen haben? sind nicht diejenigen rassisten, die offensichtlichen zynsmus nicht entdecken? oder sind sie einfach nur . . . naja, sexistische prolls eben!

    Gegen Rassismus, Antisemitismus, Homophobie & Sexismus!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.