40 Jahre Ermordung von Pinelli

in memoriam giusepe pinelli

In der Nacht vom 15. auf den 16. Dezember 1969 wurde Giuseppe Pinelli im Zuge der Ermittlungen um den Bombenanschlag in der Landwirtschaftsbank in Mailand während eines Verhörs aus dem Fenster gestoßen und ermordet. Luigi Calabresi, der Chef der Staatspolizei ist dafür verantwortlich! Hinter dem Massaker steckte eine Konspiration rechtskonservativer Regierungs- und Sicherheitskreise, faschistischer Politiker sowie rechte Terrorzellen.