Feiern gegen Gentrifizierung!

Der Festkalender hat in Neukölln einen neuen Termin. Die Weisestraße feiert sich selbst unkommerziell und von unten. So soll ein Gespräch zwischen den Anwohner_innen, Künstler_innen, den Gewerbetreibenden und den emanzipatorischen Menschen im Kiez ermöglicht werden.