Archiv der Kategorie 'Musik'

Nazis, Überfremdung und Polizeigewalt!

Am Samstag marschieren nicht nur christliche Fundamentalist_innen und nationalistische Kulturkämpfer_innen, sondern auch Nazis wollen auf den Schnellzug der Integrationsdebatte aufspringen, die eigentlich eine kulturalistische und rassistische Leitkultur- sowie ökonomische Selektionsdebatte ist. Außerdem erinnern Angehörige des von Polizist_innen erschossenen Dennis und das Bündnis no justice no peace an tödliche Polizeigewalt. (mehr…)

Woijna wider den teuflischen Extremismus

Die Bandbreite rappt in Die neue R.A.F. gegen Gewalt und Wut mit einem militanten Lied. Der Track ist auf dem Infokrieger_innen Promo-Sampler Die kritische Masse – Music from Truthmovement und wurde durch eine Predigt gegen Militanz ergänzt. Hier Woijnas Homilie an alle pazifistischen, autonomen Nationalist_innen, die antikapitalistisch und gegen alle Manipulationsversuche das Finanzkapital friedlich bekämpfen. (mehr…)

Volksfest, Opfer und Pensionen

Eigentlich wollte ich zur Duisburger Loveparade nix schreiben. Dazu gibt es genügend und sehr gute Analyse bei verschiedenen Zeitungen, Zeitschriften und in den sozialen Netzwerken. (mehr…)

Afrikaans ist keine Rassist_innensprache!?

In der kulturzeit bei 3sat gab es gestern ein ganz besonders rassistischen Leckerbissen. Mit stolzer, weißer Brust präsentierte der mehrfach ausgezeichnete evangelikale Nachwuchsjournalist Carsten Behrendt eine burische Band, die Afrikaans – die Sprache der Nasionale Party – vom Stigma der kolonialen Unterdrückersprache befreit haben soll. Und zwar indem sie Elektropop machen, den auch Nicht-weiße Afrikaner mögen. (mehr…)

Dein Kiez mein Block #3

Nach 2009 zum Dritten Mal im tristeza. Heute Infoveranstaltung und am nächsten Montag die open Fenster Konzerte engagierter und politischer HipHop Bands. Besonders spannend find‘ ich sookee und ihren Hit pro homo. Stimmt super auf den trangenialen CSD am 26. Juni ein, der nach dem homophoben Angriff in Treptow um so wichtiger ist.

Stamattina mi sono alzato . . .

Gestern, 65 Jahre nach der Befreiung Italiens vom Faschismus, erschien die neue Platte von Banda Bassotti. Auf Check Point Kreuzberg ist das Konzert im SO36 vom 5. Dezember letzten Jahres zu finden. (mehr…)

. . . ihr habt noch jeden Krieg verloren!

Karen Elliott & the Antifa Swingers senden einen musikalischen Gruß an die Scheißnazis von Dresden! (mehr…)

Zum Geburtstag der Partito Comunista Italiano

Am heutigen 21. Januar gründete sich im toskanischen Livorno die italienische, kommunistische Partei. Ihr prominentestes Gründungsmitglied war Antonio Gramsci.

You‘d better make your choice today!



(mehr…)

Der Heiland ist geboren . . .

(mehr…)